Nächster Termin

09.09.2018 Regionsmeisterschaften der Jüngsten
15.09.2018 Regionsmeisterschaften Jugend Doppel
28.09.2018  DTB TCH LK Race Finale U11 U13 U15

aktuelle News

spielend trainieren jeden Dienstag und Freitag 16-18 Uhr bei Kalle Beiber

Auch für alle die mal reinschnuppern wollen. Schläger und Bälle werden gestellt.

Ansprechpartner ist Frank Klingspor 0170/7662112

 

Silberne Ehrennadel des NTV für Manfred Poltze

Im Tennisheim des TC Holzminden v. 1928 e.V. konnte der 1. Vorsitzende Rolf Gans mehr als 30 Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 26.02.2016 begrüßen. Im Mittelpunkt stand die Verleihung der silbernen Ehrennadel an Manfred Poltze, sowie Ehrungen für besondere sportliche Leistungen und langjährige Mitgliedschaften, Neuwahlen im Vorstand, und die Rechenschaftsberichte des Vorstandes.

Der 1. Vorsitzende Rolf Gans konnte für 25 Jahre Mitgliedschaft im TC Holzminden v. 1928 e.V. Klaus-Dieter Menz und Michael Schwiete ehren, beide zeichnen sich seit Jahrzehnten durch ein hohes ehrenamtliches Engagement für den Verein aus. Eine ganz besondere Auszeichnung wurde unserem langjährigen Kassenwart Manfred Poltze zu Teil, er bekam aus den Händen von Herrn Kettler (1. Vorsitzender der Region Hildesheim/Peine), die silberne Ehrennadel als höchste Auszeichnung für eine ehrenamtliche Tätigkeit im niedersächsischen Tennisverband, verliehen. Zudem wurden folgende Jugendspieler aufgrund ihrer tollen sportlichen Leistungen geehrt, Eleonore von Garmissen (Regionsmeisterin U12), Albert Sommerfeld (Regionsmeister U14), Justus Meyer (Regionsmeister U11), Yannik Klingspor (Regionsmeister U 12) und Jonathan Just (Doppel Regionsmeister U 12). Im Seniorenbereich wurde der herausragende Norddeutsche Meistertitel von Adam Antal, sowie der Aufstieg der Herren 60 Mannschaft in die höchste deutsche Spielklasse, die Regionalliga, geehrt.

Aus den Berichten der einzelnen Vorstandmitglieder wurde ersichtlich, dass der Verein eine äußerst erfreuliche Mitgliederentwicklung 2015 zu verzeichnen hat. So konnte die Anzahl der Jugendlichen mehr als verdoppelt werden, so dass insgesamt ein Anstieg der Mitgliederzahlen um 15% zu beobachten ist.  Auch finanziell stellt sich der Verein sehr solide dar, so dass unter anderem weitere Instandhaltungsmaßnahmen der Plätze in 2016 realisiert werden können. Nochmals hervorzuheben sei an dieser Stelle die ausgesprochen erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins, hierbei arbeitet der Jugendwart Frank Klingspor Hand-in-Hand mit den Trainern Basti Aickele, Kalle Beiber, Werner Korte und Susanne Wessels und alle ziehen am gleichen Strang in die richtige Richtung.

 

 

Bei den Neuwahlen konnten die bisherigen Mitglieder des Vorstandes bestätigt werden, Rolf Gans als 1. Vorsitzender, Manfred Poltze als Kassenwart, sowie Sebastian Aickele und Karin Henke als 1. und 2. Sportwart. Alle Wahlen  wurden einstimmig von der Versammlung angenommen.

Der 1. Vorsitzende Rolf Gans beendete die harmonische Versammlung mit den besten Wünschen für eine gesunde, sportliche und erfolgreiche neue Sommersaison 2016.