Die KoOp Meisterschaften 2012 der Vereine TC Bevern, TC Schwarz Gelb Holzminden und dem diesjährigen Gastgeber TC Blau Weiß Holzminden endeten am vergangenen Wochenende mit dem Finalspielen des Stadtpokal und dem dazu parallel veranstalteten Sommerfest. Zwei Ereignisreiche Wochen lagen hinter den vierzig Teilnehmern. In diesem Jahr nahmen erstmalig auch Spieler des TC Polle an der Herrenkonkurrenz teil. Durch die Spielgemeinschaft der Herren Mannschaften des TC Polle mit dem TC Schwarz Gelb Holzminden erhielten diese die erforderliche Spielberechtigung für das in diesem Jahr erstmalig ausgetragene offizielle LK Turnier des Niedersächsischen Tennisverbandes. Viele Zuschauer begleiteten über 60 Spiele die in fünf Konkurrenzen ihre Sieger suchten.
Es wurde auch wieder unter Flutlicht gespielt, sodass auch noch bis in die späten Abendstunden hochklassiges Tennis geboten werden konnte. Die Zuschauer genossen an diesen Abenden immer wieder diese besondere Atmosphäre und verfolgten zahlreich die Abendveranstaltung.