Seit Mitte August wird nun auch am Campe Gymnasium aktiv Tennis gespielt. Die zwischen den Tennis Club Holzminden von 1928 e.V. und der Schule vereinbarte Kooperation wurde erfolgreich begonnen. Diese wird nun auch in der Winterssaison in der Halle angeboten und weitergeführt.

      

16 Schüler des Gymnasiums spielen nun unter fachlicher Anleitung einmal die Woche 90 Minuten Tennis. Die motivierten Jugendlichen haben in den ersten zwei Monaten schon enorme Fortschritte gemacht. Die Trainingsarbeit  von Werner Korte, Trainer des TCH, wird durch Mitschüler des Campe Gymnasiums, die auch Mitglieder im Verein sind, erfolgreich unterstützt.