aktuelle News

spielend trainieren jeden Dienstag und Freitag 16-18 Uhr bei Kalle Beiber

Auch für alle die mal reinschnuppern wollen. Schläger und Bälle werden gestellt.

Ansprechpartner ist Frank Klingspor 0170/7662112

 

Die B-Juniorenmannschaften des TC Holzminden hatten bisher eine optimale Sommersaison.  Nach Beendigung der Staffelspiele wurden beide Bezirksligamannschaften in ihrer Staffeln Meister und erreichten damit die Bezirkspokalrunde. In dieser treten nun alles Staffelsieger aus Niedersachsen gegeneinander an und ermitteln  im K.O. System die beste Mannschaft der Region Hannover.  Am vergangenen Wochenende erreichte die 4er Mannschaft des TCH souverän das Viertelfinale. Gegner war der TC Alfeld der in bester Besetzung angetreten war. Mit 5:1 wurde dieses Heimspiel für den TC Holzminden entschieden und der Einzug in nächste Runde sichergestellt.

Yannik Klingspor,Anton Putzer,Louis Schubert,Leo Brodtmann

Hier die Einzelergebnisse:  A.Putzer – B.Röker 1:6,2:6, Y.Klingspor – P.Müller 6:1,6:2, L.Brodtmann – J.Brinkmann 6:4,6:3, L.Schubert – F.Langguth 6:1,6:2. Doppel: Putzer/Schubert –Röker/Langguth 4:6,6:2,11:9, Klingspor/Brodtmann – Müller/Brinkmann 6:1,6:2.

Damit es überhaupt zu diesen Spielen kommen konnte musste vor den Sommerferien der Staffelsieg errungen werden. Die namhaften Gegner waren: GRE Hildesheim, RW Hildesheim, TSC Göttingen und der TC Alfeld. Mit einer Bilanz von 8:0 Punkten, 22:2 Matchen und 44:4 Sätzen wurde die Meisterschaft überzeugend gewonnen.  

n,

In der Punkspielserie wurden folgende Spieler eingesetzt. Anton Putzer, Yannik Klingspor, Leo Brodtmann, Louis Schubert, Justus Meyer, Jonathan Just und Robin Lemke. Alle eingesetzten Spieler haben großen Anteil am Erfolg dieser Mannschaft. Das nächste Spiel findet am 25.08 in Wettbergen Hannover statt.

Die 2er Mannschaft des TC Holzminden hatte ebenfalls eine schwere Staffel erwischt. Die Gegner war in dieser MTV Wolfenbüttel, Nikolausberg SC und GRE Hildesheim. Auch hier wurde die Meisterschaft überzeugend gewonnen. Mit 6:0 Punkte, 8:1 Matches und 16:3 Sätzen erreicht man die Pokalrunde. Das Spiel gegen GRE Hildesheim findet am 25.08 um 11 Uhr auf der Anlage an der Liebigstraße 111 statt. In dieser Mannschaft wurden während der Staffelspiele folgende Spieler eingesetzt. Justus Meyer, Jonathan Just und Louis Schubert. Diese Mannschaft hatte am vergangenen Wochenende spielfrei.

Die dritte Mannschaft erreichte in der Regionsliga einen sehr guten zweiten Platz. In diesem Team spielten die Frischlinge des TC Holzminden und verdienten sich dort ihre ersten Sporen. Mit drei Siegen und zwei Niederlagen waren alle Spieler hochzufrieden mit ihrer Leistung und mit dem erzielten Ergebnis. In dieser Mannschaften spielten: Jonas Kortekaas, Henry Struck und Steffen Drescher.